osteopathie-bayern.de
Einheit Körper

Der Körper ist eine Einheit. Er funktioniert als Ganzes in drei Systemen und ist immer als solches zu behandeln.

Diese drei Systeme sind:

 

 

 

 

Jedes dieser drei Systeme funktioniert für sich und gleichzeitig auch in Abhängigkeit von den beiden anderen. Das heisst, jede noch so kleine Dysfunktion in einem der drei Systeme kann Auswirkung auf die beiden anderen, also den ganzen Körper haben. Das erklärt auch eine der viele Patienten verwirrenden Tatsachen, dass die Ursache eines Problems meistens nicht mit dem Ort der subjektiven Symptomatik zusammenfällt (Bsp.: der Patient hat einen Schulterschmerz, der durch ein Problem der Gallenblase verursacht wird). 

Neben diesen drei anatomischen Systemen wird natürlich auch die Wechselwirkung des Körpers mit Geist und Seele betrachtet, wobei die eigentliche osteopathische Behandlung rein in den Systemen des physischen Körpers stattfindet.

 

[Home] [Krankenkassen] [Einführung] [Was ist Osteopathie] [Philosophie] [Kunst] [Wissenschaft] [Geschichte] [Anwendung] [Kinder / Babys] [Grenzen] [Politik] [Kosten] [Osteopathensuche] [Downloads] [über mich] [Kontakt/Links] [Datenschutz] [Impressum]
osteokompasslogo